Gegründet zur Unterstützung hilfsbedürftiger, notleidender Deutscher

im rumänischen Banat

 

Home
Der Verein
Einrichtungen
Helft uns helfen
Termine
Ausstellungen
Neuerscheinung
Entschaedigung1
Seniorengemeinschaft
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Adam-Müller-Guttenbrunn-Stiftung Temeschburg zur Unterstützung der deutschen Minderheit

im Banat umfasst einen Sozialen Bereich und einen Kulturellen Bereich

Leiter der Stiftung, des Altenheimes Temeschburg und der dazugehörenden Stationen ist

Helmut Weinschrott

 

Adam Müller-Guttenbrunn

1852 - 1923

Schriftsteller, Journalist, Theaterdirektor, Parlamentarier, Volkstumskämpfer

 

Das Adam-Müller-Guttenbrunn-Haus in Temeschburg

Neubau im Auftrag des Bundesministeriums des Innern der Bundesrepublik Deutschland

Der Neubau wurde 1994 eröffnet und beherbergt ein Altenheim mit 82 Betreuungsplätzen

und daneben Einrichtungen für das Deutsche Forum des Banats, einen Festsaal, eine Bibliothek und Verwaltungsräume

Str. Gheorghe Lazar 10-12, 300080 Temeschburg/Timişoara, Rumänien

Tel: 0040 256 49 93 41

E-Mail: hweinschrott@yahoo.de

 

Die AMG-Stiftung hat drei große Finanzierungsquellen: Die Beiträge von den betreuten Personen, Subventionen seitens des rumänischen Staates, Schenkungen und Subventionen seitens der Bundesrepublik Deutschland über das Hilfswerk der Banater Schwaben e.V.

 

Der Soziale Bereich besteht aus drei Altenheimen und zwei Sozialstationen

1. Adam-Müller-Guttenbrunn-Altenheim Temeschburg

2. Altenheim Bakowa

3. Altenheim Sanktanna

4. Sozialstation Billed

5. Sozialstation Großsanktnikolaus

In der Reihenfolge der Inbetriebnahme war das erste Altenheim in Bakowa, es wurde im September 1991 eröffnet. Es dauerte nicht mal ein Jahr, dann öffnete schon auch das Altenheim Sanktanna seine Tore. Im Mai 1994 wurde dann das größte Heim eingeweiht - das Adam-Müller-Guttenbrunn-Altenheim in Temeswar.

Der damalige Leiter des Hilfswerks der Banater Schwaben, Helmut Schneider, hat diese drei Altenheime folgend beschrieben: Bakowa das Lehrlingswerk, Sanktanna das Gesellenwerk und Temeschburg das Meisterwerk. Im November 1994 wurden auch die zwei Sozialstationen, Billed und Großsanktnikolaus, eröffnet.  

 

AMG-Altenheim Temeschburg

Altenheim Bakowa

Altenheim Sanktanna

Sozialstation Billed

Sozialstation Großsanktnikolaus

 

<<zurück